Mensch ärgere dich nicht!

 

Wir hatten hier die Möglichkeit unsere Kenntnisse in Maya noch einmal aufzufrischen und weiter auszubauen. Der Schwerpunkt lag in diesem Aufbaukurs auf verschiedenen Animationstechniken. Wir setzten uns beispielsweise mit Pfad- und Texturanimationen oder durch Abhängigkeiten ausgelösten Animationen auseinander.

Der Beleg sollte einen Bezug zum Thema „Mensch ärgere dich nicht!“ haben.

Mein Charakter ist eine Spielfigur, die Spaß an den Spielsteinen findet, zwischen denen sie umherspringen und sie so zum Leuchten und Erklingen bringen kann. Doch der Spaß ist leider nicht von Dauer: Plötzlich sind alle Spielsteine schon aufgebraucht und ihr Klang erloschen.

 

Computeranimation

Aufbaukurs Maya
Betreuer: Dipl.-Ing. Steffen Rabenstein
Sommersemester 2012